Datenschutzerklärung – Sidekick Microsites

Freigegeben: 30.04.2021

Veröffentlicht: 03.05.2021

Wird überarbeitet am: 30.04.2023

Allgemeines

SidekickHealth nimmt Ihre Privatsphäre sehr ernst und verpflichtet sich, Ihre persönlichen Daten zu schützen. In dieser Datenschutzrichtlinie erklären wir, welche Informationen wir von Ihnen als Benutzer sammeln, wenn Sie Ihr Interesse an der Teilnahme an dem auf dieser Website beschriebenen Programm registrieren. Hier erklären wir, wer Ihre persönlichen Daten erhält, unsere Rechtsgrundlage für die Verarbeitung dieser personenbezogenen Daten, wie lange wir sie aufbewahren, welche Rechte Sie als Benutzer der Anwendung haben und andere wichtige datenschutzrechtliche Fakten. Eine separate Datenschutzrichtlinie wird verwendet, sobald sich Benutzer für die Sidekick-Anwendung registrieren.

1. Informationen, die Sie angeben, wenn Sie Ihr Interesse an einer Teilnahme anmelden

Wir erhalten Ihre Telefonnummer von Ihnen, wenn Sie Ihr Interesse registrieren. Die Telefonnummer wird nur verwendet, um Ihnen einen Link zum Herunterladen der Anwendung und zum Zugriff auf das entsprechende Programm bereitzustellen.

1.1.  Informationen, die Sie angeben, wenn Sie Ihr Interesse an einer Teilnahme anmelden

Falls Sie unsere Seite über den Desktop besuchen, fragen wir Ihre Telefonnummer ab, um Ihnen den Downloadlink für das Program auf ihr Mobilgerät schicken zu können. Sollten Sie unsere Seite über Ihr Smartphone besuchen, benötigen wir keine Telefonnummer von Ihnen, sondern stellen Ihnen direkt den korrekten Link zum Program zur Verfügung. 

Sidekick hat Einsicht in die IP-Adressen der Besucher auf der Webseite (anonymisiert), sobald die Nutzer Cookies erlauben. (Lesen Sie mehr zur Verwendung von Cookies in Abschnitt 6).

2. Ausgehende Textnachrichten (SMS)

2.1. Anmelden

Wenn Sie die relevanten Informationen für die Anmeldung eingegeben haben, erhalten Sie eine SMS mit einem Link zum Herunterladen der Sidekick-Anwendung. Über diesen Link können Sie auf das entsprechende Programm in der Anwendung zugreifen.

3. Rechtsgrundlage für die Verarbeitung personenbezogener Daten

In den Abschnitten 1.1. und 2.1. genannten personenbezogenen Daten werden auf der Grundlage Ihrer Zustimmung erfasst.

4. Schutz personenbezogener Daten

GoodlifeMe ergreift Maßnahmen, unter anderem administrative, technische und physische Maßnahmen, um Ihre personenbezogenen Daten gegen Verlust, Diebstahl und Missbrauch sowie gegen unbefugten Zugang, Weitergabe, Veränderung und Vernichtung zu schützen. Wir speichern die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Daten verschlüsselt auf Computerservern, die sich in kontrollierten Einrichtungen befinden. Wir beschränken den Zugang zu personenbezogenen Daten auf unsere Mitarbeiter, Vertragspartner und Handlungsbevollmächtigten, die den Zugang benötigen, um unsere Dienste und die App zu betreiben, zu entwickeln oder zu verbessern.

Wenn Sie sensible personenbezogene Daten in der App eingeben, verschlüsseln wir die Übertragung dieser Daten mithilfe einer sicheren Socket-Layer-Technologie. Wir folgen allgemein anerkannten Standards, um die an uns übermittelten personenbezogenen Daten sowohl bei der Übertragung als auch beim Empfang zu schützen.

5. Ihre Rechte als Benutzer der Sidekick Website

Wenn Sie Ihre Zustimmung für die Verarbeitung bestimmter personenbezogener Daten gegeben haben, sind Sie berechtigt, Ihre Zustimmung jederzeit gemäß den Datenschutzgesetzen zu widerrufen. Dieses Recht betrifft jedoch nicht die rechtmäßige Verarbeitung von Daten, die vor dem Widerruf Ihrer Zustimmung durchgeführt wurde. Sie genießen zudem weitere Rechte, zum Beispiel das Recht auf Zugang zu Ihren Daten, das Recht auf Berichtigung falscher oder irreführender Informationen über Sie, das Recht auf Löschung Ihrer persönlichen Daten, das Recht, die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten einzuschränken, das Recht auf Widerspruch und Ihr Recht auf Datenübertragbarkeit. Bitte beachten Sie, dass einige Ihrer Rechte möglicherweise bestimmten Bedingungen unterliegen.

Benutzer sind niemals verpflichtet, personenbezogene Daten anzugeben. Werden keine personenbezogenen Daten angegeben, kann der Benutzer die App und ihr Angebot nicht in vollem Umfang verwenden.

6. Cookies Website

Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer von Websites gespeichert werden, die Sie besuchen. Sie werden verwendet, damit Websites funktionieren oder effizienter gestaltet werden können und um den Eigentümern der Website Informationen bereitzustellen. Sie können Ihre Cookie-Einstellungen jederzeit durch Klicken auf das „C”-Symbol ändern. Anschließend können Sie die verfügbaren Schieber auf „Erlauben” oder „Ablehnen” stellen und dann auf „Einstellungen speichern” klicken. Sie müssen Ihre Seite gegebenenfalls neu laden, damit Ihre Einstellungen übernommen werden.

6.1. Notwendige Cookies

Einige Cookies sind erforderlich, um die wichtigsten Funktionen bereitzustellen. Ohne diese Cookies, die standardmäßig aktiviert sind, wird die Website nicht richtig funktionieren.

6.2.1. Google AdSense und AdWords
Diese Website benutzt das Online-Werbetool Google AdSense und die Google AdWords-Dienste, die von Google bereitgestellt werden. In diesem Zusammenhang wird das sogenannte ‚Conversion-Tracking‘ verwendet. Der Conversion-Tracking-Cookie wird gesetzt, wenn ein Nutzer auf eine Google-Anzeige klickt. Diese Cookies werden nach 365 Tagen ungültig und werden nicht zur persönlichen Identifizierung verwendet. Wenn dieser Cookie noch nicht abgelaufen ist, wenn der Nutzer bestimmte Seiten von SidekickHealth besucht, können Google und SidekickHealth erkennen, dass der Nutzer auf eine bestimmte Anzeige geklickt hat und zu dieser Seite navigiert ist. Jeder Kunde von Google AdWords erhält einen individuellen Cookie. Daher können Cookies nicht über die Websites verschiedener Google AdWords-Kunden hinweg nachverfolgt werden. Die durch den Conversion-Cookie gesammelten Informationen dienen der Erstellung von Statistiken für Google AdWords-Kunden, die den Google AdWords-Dienst nutzen. Google AdWords-Kunden können die Gesamtzahl der Klicks von Nutzern auf Anzeigen abrufen, die zum Conversion-Tracking ausgewählt wurden. Die gesammelten und ausgewerteten Daten bleiben jedoch anonym und die Identität des Benutzers kann nicht zurückverfolgt werden. Benutzer, die nicht am Conversion-Tracking teilnehmen möchten, können die auf ihrem Gerät gespeicherten Cookies einfach über ihren Browser löschen. Diese Benutzer werden nicht in den Conversion-Tracking-Statistiken erfasst.

6.2.2. Mouseflow
Diese Website verwendet Mouseflow, ein Website-Analyse-Tool, das Sitzungswiederholungen, Heatmaps, Trichter, Formularanalysen, Feedback-Kampagnen und ähnliche Funktionen anbietet. Mouseflow kann Ihre Klicks, Mausbewegungen, Scrollen, Formulareingaben (Tasteneingaben) in nicht ausgeschlossenen Feldern, besuchte Seiten und Inhalte, auf der Website verbrachte Zeit, Browser, Betriebssystem, Gerätetyp (Desktop/Tablet/Telefon), Bildschirmauflösung, Besuchertyp (erstmalig/wiederkehrend), Referrer, anonymisierte IP-Adresse, Standort (Stadt/Land), Sprache und ähnliche Metadaten aufzeichnen. Mouseflow sammelt weder Informationen auf Seiten, auf denen es nicht installiert ist, noch verfolgt oder sammelt es Informationen außerhalb Ihres Webbrowsers. Wenn Sie sich abmelden möchten, können Sie dies unter Opt Out – Mouseflow: Easy Conversion Analytics tun. Bitte wenden Sie sich zuerst an uns oder, als zweite Möglichkeit, unter privacy@mouseflow.com an Mouseflow, wenn Sie eine Kopie Ihrer Daten erhalten, eine Korrektur vornehmen oder die Daten löschen lassen möchten.

Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzrichtlinie von Mouseflow. Für weitere Informationen über Mouseflow und die DSGVO.

6.2. Analytische Cookies

Analytische Cookies helfen uns, unsere Website zu verbessern, indem wir Informationen über ihre Nutzung erfassen und weitergeben.

6.3. Marketing-Cookies

Marketing-Cookies werden verwendet, um Besucher websiteübergreifend zu verfolgen, damit Werbetreibende relevante Werbung anzeigen können.

7. Name und Kontaktdaten des Datenverantwortlichen

Name: SidekickHealth ehf.

Organisationsnummer 680912-1490,

Adresse: Vallakór 4,

203 Kópavogur, Island

E-Mail: contact@sidekickhealth.com

8. Datenschutzbeauftragter

Wenn Sie weitere Fragen dazu haben, wie GoodlifeMe Ihre personenbezogenen Daten verarbeitet, oder wenn Sie Ihre Rechte ausüben möchten, kontaktieren Sie unseren Datenschutzbeauftragten:

E-Mail: privacy@sidekickhealth.com

9. Recht auf Einreichung einer Beschwerde bei der Datenschutzbehörde

Wenn Sie Bedenken haben, dass GoodlifeMe Ihre personenbezogenen Daten rechtmäßig verarbeitet, haben Sie das Recht, eine Beschwerde bei der Datenschutzbehörde einzureichen.